Quasigeoid der Bundesrepublik Deutschland (Quasigeoid)

Quasigeoid der Bundesrepublik Deutschland
Beschreibung

Details

Das German Combined Quasigeoid (GCG2016) ist ein Modell, das den Verlauf des Nullniveaus der amtlichen Höhenbezugsfläche in Deutschland beschreibt. Es gibt den Unterschied zwischen dem bei Vermessungen mit Satellitennavigationssystemen (z.B. mittels GPS, GALILEO) verwendeten Referenzellipsoid (Ellipsoid des Geodätischen Referenzsystems 1980, GRS80) und der amtlichen Höhenbezugsfläche in Höhe des Amsterdamer Pegels (Normal Amsterdams Peil, NAP) an. Es dient der direkten Umrechnung der geometrischen Höhen im Europäischen Terrestrischen Referenzsystem 1989 (ETRS89/DREF91 Realisierung 2016) in meeresspiegelbezogene Höhen des Deutschen Haupthöhennetzes 2016 (DHHN2016) und ist kompatibel zum Satellitenpositionierungsdienst der Bundesländer SAPOS®.

Die Genauigkeit des Modells liegt bei 1 cm im Flachland, 2 cm im Hochgebirge und 2 - 6 cm im Meeresbereich. Es schließt den gesamten Bereich der ausschließlichen Wirtschaftszone Deutschlands, die sogenannte 200 Seemeilen-Zone, mit ein und stellt damit eine einheitliche Lösung für das gesamte Hoheitsgebiet der Bundesrepublik bereit. Das Geoid wird für das gesamte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland oder in fünf Teilgebieten ausgeliefert.

Weitere Informationen zu diesem Produkt

Aktualität

Fortführungszyklus: 5 Jahre

Aktualitätsstand: 2016

Basisinformationen

Bezugsmaßstab-
Datenmenge (Standardkonfiguration)86 MB
DatenurheberVermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
MetadatenLink zum Datensatz im Metainformationssystem des BKG
NutzungsberechtigteJedermann
Räumliche AusdehnungBundesrepublik Deutschland

Dokumentation

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für Bundesbehörden und Zuwendungsempfänger des Bundes

Bundesbehörden und Nutzungsberechtigte im Sinne des § 4 V GeoBund werden die Daten auf Grundlage des Vertrages über die kontinuierliche Übermittlung von amtlichen digitalen Geobasisdaten der Länder zur Nutzung im Bundesbereich vom 01.07.2019 (V GeoBund) kostenfrei zur Verfügung gestellt.


Musterlizenzvereinbarung für Bundesbehörden und Zuwendungsempfänger des Bundes (PDF, 2 MB)
Vertrag über die kontinuierliche Übermittlung amtlicher digitaler Geobasisdaten der Länder zur Nutzung im Bundesbereich (V GeoBund) (PDF, 1 MB)

Nutzungsbedingungen für Dritte

Die Lizenzierung erfolgt gegen Entgelt über die Zentrale Stelle Geotopographie (ZSGT) im Auftrag sowie zu den Bedingungen und Produktspezifikationen der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) gemäß der jeweils gültigen AdV-Gebührenrichtlinie.


AdV-Gebührenrichtlinie (PDF, 1 MB)
Musterlizenzvereinbarung der AdV für Online-Bestellungen (PDF, 1 MB)
Musterlizenzvereinbarung der AdV für Offline-Bestellungen (PDF, 2 MB)

Quellenvermerk

Der Lizenznehmer ist verpflichtet, bei jeder öffentlichen Wiedergabe, Verbreitung oder Präsentation der Daten sowie bei jeder Veröffentlichung oder externer Nutzung einer Bearbeitung oder Umgestaltung einen deutlich sichtbaren Quellenvermerk anzubringen, der wie folgt auszugestalten ist.

Quellenvermerk für Bundesbehörden und Zuwendungsempfänger des Bundes
Geobasisdaten: © GeoBasis-DE / BKG (Jahr des letzten Datenbezugs)
Nutzungsbedingungen: http://sg.geodatenzentrum.de/web_public/nutzungsbedingungen.pdf

Quellenvermerk bei Datenbezug über ZSGT
© GeoBasis-DE / BKG (Jahr des letzten Datenbezugs)

Quellenvermerk bei Datenbezug nach V GeoLänder
© GeoBasis-DE / ZSGT (Jahr des letzten Datenbezugs)

Testdaten

Die Produktspezifikation sowie die Verzeichnis- und Dateistrukturen entsprechen denen der Vertriebsdaten.

Die hier bereitgestellten Daten dürfen ausschließlich zur Überprüfung der Kompatibilität mit den eigenen Systemen genutzt werden. Weitere Informationen können Sie den beiliegenden Lizenzbedingungen entnehmen.

Downloads
Quasigeoid, Georeferenzierung: Geo89 (3000 KB)
Produktkonfiguration

Produktkonfiguration

Inhalt  

  • Gesamtinhalt

Georeferenzierung

GEO89
Geographische Koordinaten in Dezimalgrad,
Ellipsoid GRS80, Datum ETRS89 (EPSG 4258)
geodätisches Koordinatensystem mit Länge und Breite bezogen auf das Datum ETRS89, europaweite Verwendung

Format

7 FORMATE
(1)ASCII (B,L,H)
(2)Binäres Format
(3)Trimble-Format(.GGF)
(4)LEICA-Format(.GEM)
(5)TOPCON-Format(.gff)
(6)SurvCE-Format(.gsf)
(7)JAVAD-Format(.db3 bzw. .dat)
(1)Ascii-Datei. Enthält je Rasterpunkt einen Datensatz der Form x-Koordinate y-Koordinate Geoidundulation
(2) Header zur Beschreibung des Rasters, danach Folge von 4-Byte-Werten mit Geoidundulationen
(3) spezielles Datenformat zur Einbindung in die Trimble Geomatics Office bzw. Trimble Business Center Software
(4) spezielles Datenformat zur Einbindung in LEICA Geo Office Software
(5) spezielles Datenformat zur Einbindung in TOPCON-Software
(6) spezielles Datenformat zur Einbindung in SurvCE-Software
(7) spezielles Datenformat zur Einbindung in JAVAD-Geräte

Räumliche Gliederung

Geoid
Geoid
BRD - gesamtes Geoid
Teilgeoid
Teilgeoid
BRD - Teilregionen des Geoid

Gebiet  

Auslieferung

Download
Download
Die Bestellung wird anschließend im eigenen Benutzerkonto als Download bereitgestellt.

Nutzungsart  

Bereitstellungsentgelt (Gebührenpflichtige Länder):
Interne Nutzung für Länder ohne USt.
652,40 €
Interne Nutzung für Länder mit USt. (inkl. 19% USt.: 18,54 €)
116,14 €
Bereitstellungsentgelt (Gebührenfreie Länder):
Interne Nutzung für Länder ohne USt.
0,00 €
Interne Nutzung für Länder mit USt. (inkl. 19% USt.: 0,00 €)
0,00 €
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer quasigeoid-001
Beschreibungsdatei Nein
Lieferzeit 5-10 Tage
Bewertungen

Verfügbarkeit: verfügbar

Preis wie konfiguriert: 768,54 €

Inkl. USt.Ohne Versandkosten

1
Auf den Wunschzettel

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.



Service Menue